LakMueang

Sie befinden sich hier:

San Lak Mueang - der Schrein der Stadtsäule

Bangkok Lak Mueang

In der südöstlichen Ecke des Sanam Luang gelegen steht dieser Schrein, der den Grundstein (city pillar) von Bangkok beherbergt. Dieser besteht normalerweise aus einer Säule, in Bangkok jedoch aus zwei Säulen, und das Original wurde von König Rama I errichtet.

 Viele Menschen glauben, daß die Gründungssäule der thailändischen Hauptstadt die Kraft besitze, Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Und so findet man immer gläubige Menschen, die hier ihre Verehrungszeremonie verrichten mit Räucherstäbchen und vielen Opfergaben. Die Stadtsäule ist aus javanischem Cassiaholz gefertigt und enthält das Horoskop der Stadt.

Es wird auch Glauben gemacht, dass hier die Stadtgeister verehrt würden. Nun, das müssen schon sehr grosse Geister sein. In Wirklichkeit wurde zu früherer Zeit der Lak Mueang in allen Städten errichtet als trigonometrischer Punkt. Von hier aus wurden alle Entfernungen zu Städten und Provinzen gemessen.