Sehenswertes

Sie befinden sich hier:

Sehenswertes

Während weniger Jahrzehnte hat sich Thailands Hauptstadt Bangkok in eine moderne, aufregende und kultivierte Stadt verwandelt. Sie bietet dem Besucher nicht nur die kosmopolitischen Annehmlichkeiten, die er von Städten im Westen erwarten würde, sondern auch eine einmalige Schatztruhe voll von kulturellen Sehenswürdigkeiten. Thailand, im Herzen Südostasiens gelegen, war niemals Kolonie. Deshalb sind die einzigartige thailändische Kultur und die Traditionen des Landes erhalten geblieben. Seine quirlige Hauptstadt Bangkok bietet Besuchern die Gelegenheit, faszinierende Einblicke in Thailands sanfte Kultur zu erhalten, inmitten der Geschäftigkeit einer großen dynamischen Metropole. Diese Großstadt hat mit erstaunlichem Erfolg die alte und die neue Welt miteinander verbunden. Dem Touristen bietet Bangkok eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist übersät mit mehr als 400 glitzernden buddhistischen Tempeln von großer Schönheit und Faszination. Der Mae Nam Chao Phraya "die Mutter der Wasser" windet sich durch die Stadt und eine Fahrt auf dem Fluss ist ein Muss für jeden Besucher.

Bangkok Speedbootfahrt

Immer noch gibt es auch ein florierendes Leben auf und an den Kanälen, die einen Blick auf das alte Bangkok bieten.

Die Schönheiten Bangkoks lassen sich nicht an einem Tag erkunden, dazu sind zumindest einige doch zu umfangreich und sehenswert. Aber sich einige davon herauszusuchen, das lohnt sich auch während eines Kurzaufenthaltes.

Ich rate dazu, sich ein Taxi für einen ganzen Tag zu mieten und so weitgehend stressfrei - was Orientierung und Verkehr betrifft - Bangkok zu geniessen. Und die Fahrt auf einem Klongh mache ich am liebsten mit einem der gemächlich dahin tuckernden Boote statt mit einem Speedboot.

Aber das ist manchmal nicht zu umgehen.