Hintergrundwissen

Sie befinden sich hier:

Fakten und Hintergründe

Ländername
Königreich Thailand. In der Landessprache auch: Mueang Thai, Prathet Thai, Ratcha Anachak Thai

Zeit
MEZ + 7 Std, zu Deutschland: im Winter + 6 Std, im Sommer + 5 Std

Regierungsform
Konstitutionelle Monarchie
In Thailand hatte bisher der König, begründet in seiner langen Amtszeit und der Verehrung in der Bevölkerung, die ja zumeist keinen anderen König kannten, sehr starken Einfluss.

Politisches System
Das politische System kann nicht mit dem westlicher Nationen gleichgesetzt werden. So werden Gesetze nicht immer von der Exekutive umgesetzt, insbesondere dann, wenn andere Interessen (politischer Einfluss, Korruption, o.ä.) dem zuwiderlaufen. Große internationale Aufmerksamkeit erhielt diesbezüglich die Besetzung der Flughäfen in Bangkok im Jahr 2008, als die Regierung nicht in der Lage war, die Räumung der Flughäfen durchzusetzen und zwischen 250.000 und 300.000 Reisende das Land nicht verlassen konnten.

Staatsoberhaupt
Nach dem Tod von König Bhumipol lenkte ein 96 Jahre alter Regent, Ex-Premier Prem Tinsulanonda, die Amtsgeschäfte in Thailand interimsweise.  Am 1. Dezember 2016 hat Prinz Vajiralongkorn in einer einfachen Zeremonie die Nachfolge angetreten, die feierliche Krönungszeremonie wird nach Ablauf des Trauerjahres durchgeführt. Der Titel des neuen Königs lautet König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun Rama X

Ausführliche Informationen finden Sie auf diesen Seiten:

Sehr umfangreiche und aktuelle Informationen hält das Auswärtige Amt auf seiner Internetseite bereit.

Wer sollte es besser wissen - das Thailändische Fremdenverkehrsamt ist das deutsche Gegenstück zur Tourist Authority of Thailand, der TAT.

Auch nichtstaatliche Internetseiten wie thaizeit.de bieten eine Fülle von Informationen, manchmal auch umgeben von gewerblichen Angeboten.

Und natürlich das universelle Lexikon Wikipedia, das von unzähligen Autoren aus aller Welt gefüttert wird. Hier wird auch die Geschichte von Thailand ausführlich dargestellt.

Und nun fragen Sie sich, warum ich eigentlich auch noch eine, und zwar die einhundertachtundzwanzigtausendste Internetseite über Thailand betreibe. Ich verrate es Ihnen: diese Seite entstand ursprünglich 1990. Damals war eine Seite über Thailand wahrscheinlich nicht nur für mich noch  etwas Besonderes. Ich habe mit dieser Seite damals wie heute meine Liebe zu dem Land ausgedrückt, habe meine Reisen der letzten Jahre dorthin beschrieben, meine Erfahrungen niedergeschrieben, um sie mir, meiner Familie und allen Interessierten zu erhalten. Und da ich ganz schön eingebildet bin glaube ich auch noch daran, daß es mir gelungen ist, auch einiges zu schreiben, was viele nicht wissen - wollen oder können.