Durch die 77 Provinzen

Foto: Anflug auf Mae Hong Son

Thailand – ein Verzeichnis aller 77 (seit 23.03.2011) Provinzen

Die Zentralebene bildet mit der Hauptstadt Bangkok das Herz des Landes. Hier wohnt auch die wirtschaftliche und politische Elite des Landes, was sich auch in den politischen Wirren zeigt. Der Norden zeichnet sich mehr als alle anderen Landesteile durch eine ethnische Vielfalt aus mit vielen Einwanderern aus Myanmar (früher Burma oder Birma). Der Nordosten, oft das Armenhaus Thailands genannt, orientiert sich dagegen mehr an Laos, auch sprachlich. Der Osten ist geprägt durch seine Küsten und den entstandenen Tourismus. Im Süden sind viele Malayen eingewandert, es bestehen seit Jahrzehnten Bestrebungen, hier eine autonome Region einzurichten.

Die meisten Provinzen werde ich durch Verlinkungen zu Wikipedia vorstellen, denn ich halte es nicht für notwendig, die vielen im Internet bereits vorhandenen Beschreibungen noch einmal niederzuschreiben. Dort, wo ich durch meine Reisen alleine, mit meiner Frau oder mit Gruppen besondere Reiseerlebnisse und intime Landeskenntnis habe, werde ich eigene Beschreibungen einfügen. Sie werden dann auch meiner persönlichen Erlebnisse enthalten und sie werden meine Reiseberichte ergänzen.

Die meisten Provinzen werde ich durch Verlinkungen zu Wikipedia vorstellen, denn ich halte es nicht für notwendig, die vielen im Internet bereits vorhandenen Beschreibungen noch einmal niederzuschreiben. Dort, wo ich durch meine Reisen alleine, mit meiner Frau oder mit Gruppen besondere Reiseerlebnisse und intime Landeskenntnis habe, werde ich eigene Beschreibungen einfügen. Sie werden dann auch meiner persönlichen Erlebnisse enthalten und sie werden meine Reiseberichte ergänzen.