Wat Sala Thong

Wat Sala Thong ein alter Tempel im Stadtteil Ban Hua Talae, war auf einem Hügel einst von dichtem Wald umgeben. Die Hauptbuddhastatue zeigt den Buddha in sitzender Haltung, die erst später durch einen Ubosoth überbaut wurde. Ursprünglich beherbergte der Wat in einer Pagode vier Reliquien des Buddha aus der Stadt Chiang Tung, aber zwei der Reliquien wurden nach Bangkok übernommen und befinden sich im Wat Phra Sri Mahathat in einer Pagode.

Ein größerer weißer Chedi wurde später über die ursprüngliche Pagode gebaut. Jährlich zu Songkhran, dem buddhistischen Naujahrsfest, wird hier eine große Zeremonie für die Gläubigen abgehalten.

Fotos von Wat Sala Thong

Eingangsportal
Im Wat
Im Wat
Der weiße Chedi
Chedi im Chedi
Chedi im Chedi